Maschinenumsetzung

Vom Umzug bis zur Wiederinbetriebnahme

Ihre Anlage braucht ein neues Zuhause?

Eine Beschichtungsanlage umzusetzen ist eine logistische Herausforderung, die Betriebe für gewöhnlich nicht selber ausführen möchten. Egal, ob die Maschinenumsetzung innerhalb des Betriebsgeländes oder zu einem neuen Standort erfolgen soll: Ein reibungsloser Umzug benötigt spezielle Arbeitsmittel, erfahrenes Personal und geeignete Arbeitsprozesse.

 

FHR besitzt jahrzehntelange Erfahrung in der Umsetzung von Maschinen – Fremdanlagen, aber insbesondere auch eigene Anlagen, die nach dem Erstaufbau bei FHR immer noch zum Kunden umziehen müssen. Lassen Sie die Spezialisten ran! Wir planen den Ablauf Ihrer Maschinenumsetzung und übernehmen von der Demontage über den Transport und die Remontage auch die Wiederinbetriebnahme.

Kontakt Service

Falko Ziegert
Leiter Kundenservice

+49 35205 520 312 falko.ziegert(at)fhr.de