Vakuumanlagenbau

Sonderanlagen & Serienprodukte zur Dünnschichttechnik für Forschung & Industrie

Vision & Anspruch

Was wäre die Welt heute ohne funktionale Beschichtungen, den sogenannten Thin Films? Eigentlich undenkbar. Mikrochips, Smartphone-Displays, Teleskopspiegel, Kameraobjektive, Wärmeschutzgläser, Solarzellen, Temperatursensoren, medizinische Implantate, Verpackungsfolien, Laser-Optiken um nur einige wenige Beispiele zu nennen. Ihre einzigartigen Fähigkeiten und Eigenschaften erlangen diese Produkte durch hauchdünne, im Vakuum aufgebrachte Schichten.

The Thin Film Company das sind wir, dieses Statement ist Vision und Anspruch zugleich.

Wir, das ist ein 160 Frauen und Männer umfassendes, international tätiges Team aus Ingenieuren, Mechatronikern, Physikern, Technikern, Chemikern, kaufmännischen Experten und Materialwissenschaftlern, die gemeinsam dafür antreten, Ihnen die für Ihren Anwendungsfall beste funktionale Beschichtung zu bieten.

Wir haben eine Unternehmenskultur geschaffen, die von gegenseitigem Vertrauen, Innovationsfreude, Verantwortungsbewußtsein und Ehrlichkeit geprägt ist.

Zu unserer in mehr als 25 Jahren stetig gewachsenen Kundenbasis zählen namhafte Volumenproduzenten ebenso wie kleine und mittelständische Hidden Champions. Forscher und Entwickler aus Industrie und Lehre bauen bereits in den sehr frühen Entwicklungsphasen ihrer Produkte und Verfahren auf unsere Innovationsfreude und Kompetenz im Bereich funktionaler Beschichtungen und stellen uns regelmäßig vor neue Herausforderungen. 

Unser Profil

Unsere Wurzeln liegen im Sonderanlagenbau. Die von uns bisher ausgelieferten mehr als 200 Anlagenplattformen ermöglichen es uns, auf eine Vielzahl von modularen und in der Praxis erprobten Baugruppen zurückzugreifen. Wir sind einerseits Experten wenn es darum geht, einzigartige Anforderungen in robuste Produktionsanlagen und Prozesse zu übersetzen. Andererseits entwickeln wir auf Applikationen zugeschnittene Serienanlagen, übernehmen für Sie die Vorserienqualifikation, oder entwickeln gemeinsam mit Ihnen speziell auf Ihre Anforderungen abgestimmte Materialzusammensetzungen, der in unseren Anlagen eingesetzten Verbrauchsmaterialien (Targets). Service und Consulting sind für uns selbstverständlich und runden das Portfolio ab.

Mit Hilfe unserer funktionalen Beschichtungen produzieren unsere Kunden tagtäglich Produkte in vielfältigen Märkten, so z. B. Elektronik, MEMS und Sensortechnik, Präzisions-Optik und Display, Solarthermie und Photovoltaik.

Im Auftrag unserer Kunden entstehen hochgradig flexible Clusteranlagen (FHR.Star, vorwiegend für die Beschichtung von Wafer-basierten Substraten), auf Durchsatz und Standzeit optimierte Durchlaufanlagen (FHR.Line, für das Beschichten von Großflächen), oder auch hausgroße Rolle-zu-Rolle-Anlagen (FHR.Roll für das Beschichten flexibler Substrate wie Metallbänder oder Polymerfolien).

In unseren Anlagenplattformen kommen Sputter-, Bedampfungs-, PECVD- und ALD-Technologien zum Einsatz. Kombinationen dieser Technologien in einer Anlage, ohne Vakuumunterbrechung, sind nicht zuletzt  aufgrund der Modularität, selbstverständlich umsetzbar.

Vakuumanlagenbau