Sie haben Fragen?

Für persönliche Informationen nutzen Sie das folgende Kontaktformular oder rufen Sie uns gern an.

Jetzt anrufen:

+49 35205 520-0
FHR goes Vital

FHR – a Vital Group Company

Seit Dezember 2019 ist die FHR Anlagenbau GmbH eine 100-prozentige Tochter
der Vital Gruppe mit Sitz in Guangzhou (China).

Neue Synergien für die Dünnfilmbeschichtung

DIE FHR ANLAGENBAU GMBH WIRD TEIL DER VITAL GRUPPE

Die Vital Gruppe ist auf seltenen Metallen basierende Materialien und Ressourcenrecycling spezialisiert. Mit dem Ziel, ihr vertikal integriertes Geschäftsmodell im Bereich der Dünnschichtmaterialien und Sputtertargets weiterzuentwickeln, wurde die FHR 2019 Teil des Konzerns. 

FHR goes Vital

Vertikal integriertes Geschäftsmodell für mehr Skalierbarkeit

Die Vital Gruppe, spezialisiert auf die Herstellung auf seltenen Metallen basierender Materialien und Ressourcenrecycling, ist der weltweit führende Hersteller von Selen- und Tellurprodukten sowie ein wichtiger Produzent von Gallium, Indium, Germanium und anderen Produkten.

Verwendung finden die verschiedenen Produkte in vielfältigen Endmärkten und Hightech-Anwendungen wie Halbleiter, Display, Elektronik, Photovoltaik und LED.

Für George Zhu, CEO und Gründer der Vital Gruppe, liegen die Vorteile der Integration auf der Hand: „Die FHR passt perfekt in unser Geschäftsmodell. Ihre fundierte Expertise in der Dünnschichttechnologie und bei Vakuumbeschichtungsanlagen wird dazu beitragen, das Produkt- und Dienstleistungsportfolio der Vital weiter auszubauen. Gleichzeitig erweitern wir unsere internationale Präsenz auf zwölf Länder.“

Global Player für funktionale Materialien in der Dünnschichttechnologie

Vital Materials Co. ist ein weltweit führender Anbieter von Technologien für funktionale Materialien, 
der die gesamte Lieferkette für seltene Materialien abdeckt.

Hier stellen wir Ihnen die Geschäftsbereiche der Vital Group vor:



Verbund-Halbleitersubstrate



für verschiedene industrielle Anwendungen

Spezialisierte Halbleiterwafer, metallorganische Quellen, elektronische Gase, technische Keramiken und hochreine Metalle für mikro- und optoelektronische Anwendungen.

Sputtertargets



für Dünnfilmbeschichtung

Produkte für Vakuumsystemanwendungen, die in der Verarbeitung von Dünnfilmbeschichtungen zum Beispiel für Photovoltaik, Mikroelektronik und optische Anwendungen eingesetzt werden.

Infrarot-Materialien



für industrielle Infrarot- und Laseranwendungen

Forschung & Entwicklung, Produktion, Verkauf und Rückgewinnung von Materialien für hochpräzise Infrarot-, Laser- und Detektor-Systeme und -Komponenten, die unter anderem für Wärmebildtechnik und industrielle Laseranwendungen verwendet werden.

Funktionale Materialien und Recycling



Seltene Metalle, Chemikalien und Legierungen

Ein breites Portfolio hoch entwickelter, funktionaler Materialien und Verfahren zur Behandlung komplexer Abfälle, die seltene oder edle Metalle und andere Spezialmetalle enthalten.

Vital Health Care



Bildgebende medizinische Anwendungen

Hochmoderne Komponenten für bildgebende medizinische Verfahren und Nuklearmedizin, die einen neuen Standard für innovative Technologien im Gesundheitswesen setzen. 

Kernkompetenzen und Produkte:

  • Die Vital Materials ist der größte Produzent von Selen- und Tellur-Materialien sowie von Gallium, Indium, Germanium, Bismut und Cadmium.
  • Das Unternehmen konzentriert sich auf funktionelle Materialien, fortschrittliche Materialien und Ressourcenrecycling für verschiedene Branchen, darunter Elektronik, Photovoltaik, LED, Infrarotmaterialien, Thermoelektrika, Fotosensoren, Strahlungsdetektoren, Pharmazie, Keramik und mehr.

     

Anwendungen & Märkte:

Die Vital Materials liefert Materialien für eine äußerst vielfältige Palette von Anwendungen in einer breiten Gruppe von Märkten, einschließlich Halbleiter, Infrarot- und Laser-Optik, Unterhaltungselektronik, Luft- und Raumfahrt, Bauwesen, Automobilindustrie, Beschichtungen, Metallurgie, Landwirtschaft und viele andere.

Forschung & Entwicklung:

  1. Die Vital Materials verfügt über eine R&D-Abteilung, die neue Hightech-Produkte für zukünftige Technologien entwickelt und auch kundenspezifische Lösungen auf Anfrage erstellt.
  2. Ihre Labore werden von Branchenexperten betrieben und sind mit der besten verfügbaren Analysetechnik ausgestattet.
  3. Diese Abteilung wird vom chinesischen Ministerium für Wissenschaft und Technologie als Nationales Forschungszentrum für seltene Metalle anerkannt.