Sie haben Fragen?

Für persönliche Informationen nutzen Sie das folgende Kontaktformular oder rufen Sie uns gern an.

Jetzt anrufen:

+49 35205 520-0
Transparente und leitfähige Schichten

ITO-Beschichtungen für Ihre Displays

Flexibel und vielseitig

Innovative Displaytechnologien

Displays, oft berührungsempfindlich, sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken – ob am Arbeitsplatz, im Auto, im Flugzeug oder im Privatleben. Sie werden größer und kleiner, heller und bieten immer höhere Auflösung. Sogar flexible Displays, die sich biegen und aufrollen lassen, sind mittlerweile Realität.

Die FHR weiß um die Bedeutung unserer Dünnschichttechnologien für Displays. Unsere fortschrittlichen Lösungen sind entscheidend für Displays, die unsere Art, Informationen zu erleben und zu nutzen, revolutionieren.

Perfekt für Displaybeschichtungen: unsere FHR.Star-Produktreihe

 

Die Bedeutung unserer

Vakuumbeschichtungsanlagen für Displayanwendungen


Dünnschichttechnologien sind von entscheidender Bedeutung für Displayanwendungen – aus verschiedenen Gründen:

  1. Bildqualität: Unsere Dünnschichttechnologien ermöglichen den Bau von Displays mit außergewöhnlicher Bildqualität. Die aufgebrachten Schichten können die Reflexion und Transmission von Licht präzise steuern, um lebendige Farben, scharfe Kontraste und eine hohe Auflösung zu erzielen.
  2. Kosteneffizienz: Es lassen sich zudem Displays mit dünnen Schichten herstellen, was zu kosteneffizienten Produktionsprozessen führt. Die Materialien sind oft sparsam und können in großen Mengen verwendet werden.
  3. Energieeffizienz: Displays, die mit Dünnschichttechnologien hergestellt werden, sind in der Regel energieeffizient. Sie ermöglichen es, den Energieverbrauch zu minimieren und somit die Lebensdauer von Batterien zu verlängern, was in tragbaren Geräten wie Smartphones und Tablets besonders wichtig ist.
  1. Flexibilität: Unsere Technologien erlauben es, Schichten auf flexible Substrate aufzubringen, was die Herstellung von flexiblen Displays ermöglicht. Diese flexiblen Displays sind leicht, dünn und können gebogen oder gerollt werden, was völlig neue Anwendungsmöglichkeiten eröffnet.
  2. Nachhaltigkeit: Moderne Dünnschichttechnologien können umweltfreundliche Materialien und Herstellungsprozesse einsetzen. Dadurch wird der ökologische Fußabdruck reduziert und die Nachhaltigkeit der Displayproduktion verbessert.
  3. Funktionalität: Dünnschichttechnologien ermöglichen die Integration von zusätzlichen Funktionen in Displays, wie beispielsweise Touchscreen-Funktionalität oder Sensoren für Licht und Berührung. Dadurch werden Displays multifunktional und vielseitig einsetzbar.

Insgesamt trägt die Vakuumbeschichtung dazu bei, die Qualität, Leistung und Vielseitigkeit von Displays zu steigern. Die Beschichtungen sind ein wesentlicher Bestandteil moderner Displayanwendungen, sei es in der Unterhaltungselektronik, Informationstechnologie, Automobiltechnik oder anderen Branchen, die auf visuelle Darstellungen angewiesen sind.

Nicht mehr wegzudenken

ITO-Beschichtungen - Unsichtbare Helden in modernen Displays

Unsichtbar, aber unverzichtbar: Berührungssensitive Displaytechnologien hängen von optisch transparenten und elektrisch leitfähigen Schichten ab. Diese unsichtbaren Schichten, meist aus Indiumzinnoxid (ITO), werden auf Glas- oder Foliensubstrate aufgesputtert.

Obwohl diese Beschichtungen oft unsichtbar sind, sind sie entscheidend für die Qualität und Leistung von Bildschirmen. In Smartphones, Tablets, Fernsehern und anderen Geräten tragen sie wesentlich zur Funktionalität bei.

Indiumzinnoxid (engl.: „indium tin oxide“, kurz ITO) ist das Herzstück moderner Displaytechnologie. Es vereint Transparenz mit elektrischer Leitfähigkeit. Unsere ITO-Beschichtungen entstehen durch das Aufbringen einer dünnen ITO-Schicht auf Glas oder andere Substrate. Diese einzigartige Kombination aus Leitfähigkeit und Transparenz macht ITO ideal für Displays aller Art. Von Smartphones bis zu großen Bildschirmen, ITO-Beschichtungen sind ein kritischer Faktor für Funktionalität und Klarheit.

Für die Her­stel­lung von der­ar­ti­gem ITO-Glas und ITO-Film lie­fert die FHR Anla­gen der Pro­dukt­rei­hen FHR.Line sowie FHR.Roll.

Die FHR ist zudem ein erfah­re­ner Lie­fe­rant von ITO-Sput­tertar­gets, die in ihren Mate­ri­al­ei­gen­schaf­ten spe­zi­ell für die Dis­play­fer­ti­gung opti­miert sind. Eine For­schungs­part­ner­schaft mit dem Insti­tut SERIS in Sin­ga­pur unter­stützt die FHR dabei, ITO-Beschich­tun­gen für Dis­plays wei­ter­zu­ent­wi­ckeln und zu opti­mie­ren.

  1. Leitfähigkeit: ITO-Beschichtungen ermöglichen die gleichmäßige Verteilung elektrischer Ladungen über die Displayoberfläche. Dies ist entscheidend für Touchscreens und die reibungslose Funktionalität von Displays.
  2. Transparenz: Die Transparenz von ITO-Beschichtungen ermöglicht es, Licht durchzulassen, wodurch lebendige Farben und scharfe Bilder auf dem Display angezeigt werden können. Die Bildqualität wird durch die Verwendung von ITO-Beschichtungen erheblich verbessert.
  3. Flexibilität: ITO-Beschichtungen können auf flexible Substrate aufgebracht werden, was die Herstellung von biegsamen und rollbaren Displays ermöglicht. Diese Flexibilität eröffnet neue Möglichkeiten in der Displaytechnologie.
  4. Energieeffizienz: ITO-Beschichtungen tragen dazu bei, den Energieverbrauch von Displays zu reduzieren. Dies ist besonders wichtig bei tragbaren Geräten, um die Batterielaufzeit zu verlängern.
  5. Multifunktionalität: ITO-Beschichtungen können auch für die Herstellung von elektromagnetisch abgeschirmten Fenstern oder Touchscreens in Fahrzeugen verwendet werden.

Funktionale Schichten

Unsere Vakuumbeschichtungsanlagen verleihen Ihren Oberflächen einzigartige Fähigkeiten.

Wir sind Ihr Spezialist

Der richtige Partner an Ihrer Seite

Gemeinsam die Zukunft gestalten – mit zuverlässigen und hochwertigen Beschichtungslösungen der FHR:

  1. Branchenführende Qualität: Unsere Vakuumbeschichtungsanlagen sind auf höchste Präzision und Langlebigkeit ausgelegt.
  2. Maßgeschneiderte Lösungen: Wir bieten individuelle Lösungen für Ihr Beschichtungsprojekt, die Ihren speziellen Anforderungen gerecht werden.
  3. Innovative Methoden und Technologien: Mit unserer langjährigen Erfahrung und Expertise bei der Vakuumbeschichtung setzen wir neue Standards.
  4. Engagierter Kundenservice: Unser erfahrenes Team steht Ihnen jederzeit zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten und Sie bei Ihren Projekten zu unterstützen.

Entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten unserer Vakuumbeschichtungstechnik und vertrauen Sie auf die FHR als Ihren zuverlässigen Partner für herausragende Beschichtungslösungen. Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren und gemeinsam Ihre Projekte zu realisieren. 

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen?

Wenn Sie Fragen zum Thema Mikroelektronik und Beschichtung haben, dann hilft Ihnen unser Experte Marcus Schüler gerne weiter. Melden Sie sich bei uns.